The second art - Free Template by www.temblo.com


www.temblo.com


Ultimate Phoenix oder: Die letzten Tage eines Zehntklässlers

Liebe Freunde,

ihr kennt sicher das Problem, das sich eure ganze bekannte Welt auf den Kopf stellt, und ihr die Welt mit ganz anderen Augen betrachten müsst, um nicht unterzugehen.

Genau selbiges passiert derzeit auch in meinem Leben. Ich werde diesen Herbst mit meinem Abitur beginnen und derzeit genieße ich meine letzten zwei Wochen Mittelstufe, gezeichnet von Trennungsschmerz und Ängsten vor der neuen Schule.

Doch am Interessantesten jedoch ist, wie sich Menschen, die man gekannt hat (oder es jedenfalls geglaubt hat, es zu tun) verwandeln, wenn die letzten Noten gemacht wurden.

Ich werde nun schauen, dass ich meine Erlebnisse in meinen Blog schreibe. Natürlich werde ich keine Namen nennen, doch vielleicht wird dieser Blog manchen die Augen öffnen, auch wenn nicht genau gesagt wurde, das sie damit gemeint wurden, und andere können sich davon überzeugen, dass sie nicht die einzigsten sind, die in einer Welt aufwachen, die ihnen kommplett unbekannt ist.

Das wars für heute, euer

Ultimate Phoenix

26.6.07 17:08


Ultimate Phoenix oder: Viel Luft um nichts

Hallo Freunde,

nachdem ich gestern so ein bisschen die Einleitung gemacht habe, fang ich jetzt mal richtig an

Heute war für uns Zeit, uns mal wieder Zwangsweise Körperlich zu betätigen (im Volksmund nennt man dies Bundesjugendspiele).
Eigentlich war zu erwarten, dass das Wetter nicht halten würde, doch glücklicherweise hatten wir Sonnenschein. Doch in den persönlichen Reihen herrschte Gewitter: Ich hatte mich mit meinem Kumpel gezofft, der mir in letzter Zeit auf den Zeiger ging, und dementsprechend unterkühlt war das Verhältniss zwischen uns beiden.

Ich muss euch hoffentlich jetzt nicht erzählen, wie ich in der Veranstaltung von meiner Seite gelaufen ist (es ging), aber interessant war, das mein Kumpel am End eauf mich zukam und mit mir über die Sache, über die wir uns gezofft haben, reden wollte, ich jedoch wollte nicht darüber sprechen, was sich in schlechter Laune in meiner (eher unserer) Gruppe äußerte.

Doch auch ich kam zur Vernunft, habe mich inzwischen ans Telefon geklemmt und die Sache geregelt. Es ist also wieder Frieden...

Ich darf übrigens auch mitteilen, dass ich jetzt richtig in der Oberstufe aufgenommen wurde, das heißt Vortbestand für den Blog

Das wars aber jetzt auch wieder von mir, euer
Ultimate Phoenix
27.6.07 13:53







Blog Archiv Gästebuch Abonnieren
Blog Profil Kontakt RSS-Feed