The second art - Free Template by www.temblo.com


www.temblo.com


Ulti rocks...: Die Letzten beiden Ferienwochen verdammt!

Hey Folks and Friends!

Schluss mit der schönen Zeit, Morgen heißt es wieder Schule ftw!

Meine letzte Ferienwoche belief sich iwie total auf den Abschied meiner Freundin, die in 10 Minuten Richtung Amerika abhebt.

Naja, hab ich euch eigentlich schon von meinem Gebu erzählt?

Kranke Scheiße, 19 Jahre bin ich alt. Bald nichtmehr auszuhalten, immer diese alten Leute hier. Der erste Jugendliche, der mich mit "Opa" oder ähnlichen anspricht, weil er vor seinen Freunden cool sein will läuft danach mit coolen dritten Zähnen rum, versprochen.

Die Gebus waren voll gediegen, am 24. Mit meiner Maus gefeiert, war voll toll, und der Sonntag war auch chillig mit meinen ganzen Kumpels. Ihr seid so eine Drecksbagage, Kellerkinder! Nie wieder ohne euch Metalschweine.

Naja, wie gesagt, die letzte Ferienwoche war sehr viel Herzschmerz und Abschied und so.

Habt ihr gewusst, dass ich Abschiede wie die Pest hasse? Was auch daran liegt, dass ich nicht plärren kann?

Aber Hut ab, ich muss sagen, ich dachte heute morgen würde der Tsunami seitens des ganzen Rests nochmal anfangen, aber nein, meine Maus hats schnell über die Bühne gebracht und wir sind dann auch flott wieder nach Hause gekommen. Ich liebe dich, alleine schon dafür, dass du mindestens so cool geblieben bist wie ich, wenn nicht noch cooler.

Nun siehts so aus:

Ein Mann. Ein Eichhörnchen. Ein Konzert.

Gleich gehts rüber zum Trebur Open Air, wo ich mit vielen meiner Kumpels zusammen Trebur auseinandernehmen werde. Hab ich schon erwähnt dass ihr geile Metalschweine seid? Keine Gnade, keine Jammerei, einfach nur 200-300% bei ATFP bringen, ich bin so richtig aufgeheizt und einfach nur geil auf den Gig.

Und morgen bekommt ihr dann den Bericht, was von Trebur noch steht und wie der erste Schultag verlaufen ist.

Cheers (and Kisses for you my sweet <3)

Euer Ulti ^^

3.8.08 09:53


Ulti rocks...: Trebur Open Air (3. Tag, Trebur, Hessen)

Hey Folks and Friends!

Babam!

TOA war eins der geilsten Gigs, die ich seit langem erlebt habe verdammt! =)

Erstmal das wichtigste! Drowning Fate: World Final!

Dat nenn ich kranke Scheiße, war aber iwie nicht anders zu erwarten, oder?

Die Jungs haben gerockt.

Naja, aber erstmal Normalpalaber.

Ich haben wirklich jeden Idioten getroffen, mit dem ich iwie was zu tun hatte in den letzten Jahren. Aber hey, das war zu erwarten und es war geil, alte Bekannte wiederzutreffen. =)

Am meisten hat Chillen mit Dana, Eva, (Dana/Eva)Laura und dem ganzen rest gemacht, voll Chillig. =)

Tobi gehört extra aufgeschrieben, weil ich will dass du öfters mit auf Gigs kommst, ist voll lustig mit dir (Ich sag nur: "Ich bin ein Baum, ich habe schließlich ein Eichhörnchen auf dem Arm xD). ^^

Der Tag hat sich also auf Schimmeln mit den Friends, zocken am GH§-Promostand (der Junge hatte mal garnix drauf, voll schwache Leistung und nicht den Hauch einer Chance gegen mich :P) und viiiiel Musik beschränkt, und alles war geil. ^^

Außer mal abgesehen dass Laura Knatsch mit ihrem Freund hatte war die Gruppe voll gediegen und Abgedreht ^^

Wie gesagt, alles zu erzählen würde den Zeitrahmen hier sprengen, aber ich muss echt sagen, die Acts auf der "kleinen" Sparkassenbühne waren deutlich cooler als die Hauptacts. Wer braucht denn auch ne Jennifer Rockstock wenn er Drowning Fate und At the Farewell Party haben kann? =)

Wie ich schon mitgeteilt habe, Drowning Fate war saumotiviert. Und es hat einfach nur Spass gemacht bei ihnen abzugehen.

Wer mich aber besser kennt weiß, dass es nur eine band gibt, die mich in einen Drogenähnlichen Zustand ziehen. Erraten wer das ist?

...

Bingo, "At the Farewell Party" haben mal wieder ordentlich toben dürfen. Und ich war vlt der einzigste, der die Töne von "Time for Revenge" nahezu (und damit meint ich noch brutaler als sonnst, unglaublich aber wahr) totgebangt habe und auch bei den anderen Songs gewaltig abgegangen ist.

Aber das endgeilste war sowieso, dass der liebe Dan bei "If the world" willige Fans auf wie Bühne gebeten hatte. Nachdem da so ein No-Name-Möchtegern-Fan (mit Metallica-Tshirt) als erste auf die Bühne hopste war klar: Ich muss da hoch.

Damit hat sich ein langgehegter kleiner Traum erfüllt.

Mit den Jungs zusammen auf der Bühne abspasten, Mit Buddy in der Hand, auf der Schulter, whatever. Saugeil.

Allgemeines Fazit:

Positiv: BAM!

Negativ: Sonnenbrand auf Nase, Stirn, beiden Armen. / Nackenschmerzen sind sicher erwartet morgen.

 

Argh! Morgen wieder Schule, Dreck!

Naja, dazu morgen mehr.

Cheers (and Thousand Kisses to my sweet <3)

Dicke Eier und so.

Fett Ulti und Buddy, das Eichhörnchen. ^^ 

3.8.08 22:21


Ulti rocks...: Erster Schultag!

Hey Folks and Friends! Tja, erster Schultag und so. Ich darf mich zum zweiten Mal in Folge "BGD1"ler schimpfen. Meine ehemaligen Klassenkameraden, die auch sitzen geblieben sind sind auch bei mir in der Klasse, gäil. =D Ansonnsten 3 (mehr oder weniger hässliche) Mädels in der Klasse, sind wir nun ne Datenverarbeiter oder ne Wirtschaftsklasse? Allgemein sind wir aber anscheinend wieder 2 Wirtschafts- und 2 Datenverarbeiterklassen. Gemischte Klassen braucht doch eh keiner. :P Naja, dat wars auch wieder, bis demnächst Cheers (and Kisses for my Sweet <3) Ulti & Buddy ^^
4.8.08 12:35







Blog Archiv Gästebuch Abonnieren
Blog Profil Kontakt RSS-Feed